Gute Rede – authentisch und mit Konzept

Eine gute Rede hat ein stimmiges Ausgangskonzept, welches in einem kompetenten, überzeugenden Vortrag umgesetzt wird. Für das Gelingen ist sowohl planerische gedankliche Vorarbeit als auch das bewusste Einsetzen wirksamer Sprach- und Vortragstechniken erforderlich.

Unser Seminarangebot richtet sich an alle Redner, Sprecher, Anleiter, Ausbilder, „Verkünder“… in Beruf, Politik und Verein, denen es bei ihrer Rede auf Klartext und Wirksamkeit ankommt. Gut, wenn die Zuhörer anschließend sagen: Das war kompetent, informativ, plausibel und interessant!

Inhaltlich geht um folgende Schwerpunkte:

A) Kreativ zur Struktur meiner Rede Idee und Auftrag; Vom Anlass zum Konzept; Mindmapping, der rote Faden; Dialektik des Aufbaus; Spannungsbogen; Zeitmaß; Gliederung

B) Toolbox: Die Sprach- und Stilmittel Das angemessene Niveau (Sprachcodes); der richtige Ton; Wort und Wirkung (Aspekte der Semantik); rhetorische Mittel; sprachliche Bilder (Metapher, Parabel, Symbol…); Argumentation statt Manipulation

C) Rednerpult in 3D: Ich selbst, mein Konzept und dann noch die Zuhörer… Erfolgreich umgehen mit der eigenen Disposition (Lampenfieber, Konzentration…), Ankerpunkte schaffen im Vortrag; Phonetik, Artikuklation, regelgerechtes Hochdeutsch, effizienter Einsatz körpersprachlicher Mittel Das Manuskript zwischen Haupt- und Nebensache (Zwischen Variabilität und freier Rede);

Ohr-Öffner, Eye-Catcher, Aktivierung von Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit beim Zuhörer Je nach Interessenslage und individuellen Wünschen der Teilnehmer wird als gemeinsames Projekt ein Aufbauseminar als Fortsetzung geplant. Vertiefendes Einzelcoaching und Mentoring sind auf Anfrage später möglich. Die Durchführung erfolgt unter weiterer Mitarbeit eines Lehrbeauftragten der Justus-Liebig- Universität Gießen / Germanist mit langjähriger Erfahrung in Leitung,Öffentlichkeitsarbeit und pädagogischer Instruktion. (Änderungen vorbehalten)

Kurs-Nr. RG-8-12

Ort: Voll ausgestattete Seminarräume in Gießen/Marburg

Zeit: 9 – 17 Uhr 7 Stunden zuzügl. Pausen

Teilnehmerzahl: Max. 12

Gebühren: 125.-€ inkl. MwSt.

Termine auf Anfrage

Die Seminare finden in der Folgezeit im Raum Gießen/Marburg/Wetzlar statt.

(Änderungen vorbehalten)

 

Vorläufige Anmeldung

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Seminarauswahl

Bitte kontaktieren sie mich per (Pflichtfeld)
EmailTelefon

Kommentar